2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007

FREITAG, 9. DEZEMBER 2011

WETTBEWERB JAHRBUCH DER WERBUNG 2012.

GoYa! wurde zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet.

Zum dritten Mal haben wir Arbeiten von uns beim Jahrbuch der Werbung eingereicht. Und zum dritten Mal in Folge wurden wir ausgezeichnet.

Die Jury des renommierten Jahrbuchs der Werbung hat entschieden. Drei Arbeiten haben wir eingereicht und zwei davon wurden in den Kategorien Print und Out of Home ausgezeichnet. Die Auszeichnungen gab es für den innovativen BMW Schwangerschaftsratgeber "Drehmoment" und für das spektakuläre Karlsplatzfest "Bella Notte" im Rahmen der Eröffnung der Heidelberger Schlossfestspiele der Stadtwerke Heidelberg.

Das Jahrbuch der Werbung gilt im deutschsprachigen Raum als das Standardwerk der Medien- und Kommunikationsbranche und wird im Jahr 2012 zum nunmehr 49. Mal erscheinen. Im Jahrbuch der Werbung werden die Besten der Branche für ihre Ideen und Kreativleistungen ausgezeichnet.

Das Jury-Urteil zeigt: Denken aus dem Ideenkreis der Marke erzeugt überdurchschnittliche Kommunikation.

Hier geht es zu den ausgezeichneten Arbeiten.
Hier geht es zum Jahrbuch der Werbung 2012.
Hier geht es zur Presse.

MONTAG, 22. AUGUST 2011

DEUTSCHES INTERNATIONALES TURNFEST 2013.

Das Turnfest-Organisationskomitee nimmt offiziell Arbeit auf.
 
Mit einer konstituierenden Sitzung des dreizehnköpfigen Präsidiums für das Internationale Deutsche Turnfest 2013 in Mannheim hat Ende Juli auch das Organisationskomitee offiziell seine Arbeit aufgenommen. Es wird in enger Abstimmung mit dem Verein Sportregion Rhein-Neckar und den beteiligten Kommunen sämtliche Aktivitäten rund um die größte Breiten- und Wettkampfsportveranstaltung der Welt koordinieren, für die von 18. bis 25. Mai 2013 erstmals in der 150-jährigen Geschichte eine ganze Region die Gastgeberrolle übernimmt. Insgesamt stellen 18 Städte Sportstätten für die Wettkämpfe und Schulen als Unterkünfte zur Verfügung.

Die Organisatoren rechnen mit über 70.000 Teilnehmern, 10.000 freiwilligen Helfern und mehr als 20.000 Gästen pro Tag. Neben Wettbewerben in 20 Sportarten wie Geräteturnen, Aerobic, Faustball oder Indiaca stehen auch hochkarätige Show- Veranstaltungen, Mitmachangebote für Jung und Alt oder die international anerkannte Turnfest-Akademie zur Fort- und Weiterbildung auf dem Programm. Für das Corporate Design des Turnfests zeichnet das ZMRN-Mitglied "GoYa!" (Heidelberg), Mitglied des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar verantwortlich.

Quelle: Pressemitteilung des Organisationskomitees

FREITAG, 24. JUNI 2011

OPER TRIFFT LICHT.

GoYa! inszeniert die Eröffnung der Heidelberger Schlossfestspiele.
 
Am 24. Juni haben wir anlässlich des Eröffnungskonzertes der Heidelberger Schlossfestspiele besonderes Flair auf den Karlsplatz in der Heidelberger Altstadt gebracht. Im Auftrag der Stadtwerke Heidelberg realisierten wir für das erstmalig stattfindende Karlsplatzfest den Programmhöhepunkt "Bella Notte", ein außergewöhnliches musikalisch-visuelles Event. Die einstündige 3D-Lichtinstallation erzählte in künstlerisch-freier Form die Inhalte der übertragenen Arien in animierten Einzelvideos auf der Fassade der Akademie der Wissenschaften nach.

Laut Michael Teigeler, dem Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg, war es "eine wunderschöne Lichtinstallation voller fantastischer Impressionen im Rahmen der Live-Tonübertragung des Eröffnungskonzerts der Schlossfestspiele aus dem Heidelberger Schloss, die niemand so schnell vergessen wird".

Mit dieser spektakulären Lichtaktion präsentierte der Energieversorger seine Markenthemen Licht und Energie in neuer und attraktiver Form.

Mit Hilfe von drei Hochleistungsbeamern und drei Laserprojektoren wurden faszinierende Arien, Duette und Orchesterstücke wie "La Traviata" von Mascagni oder Puccinis "Madame Butterfly" in einem buchstäblich völlig neuen Licht gezeigt. Das Hören von Opernmusik wurde so zu einem neuen Seherlebnis.

Den weit über 1.500 Zuschauern auf dem vollständig überfüllten Karlsplatz gefiel es, trotz Regenpause, ebenso wie den Heidelberger Stadtwerken und den lokalen Medien. Das Resultat: Das Karlsplatzfest und die Lichtshow werden zu einem festen jährlichen Bestandteil im Heidelberger Veranstaltungskalender.

Hier geht es zu den Bildern.
Hier geht es zu dem Video.
Hier geht es zum Presseecho.

 

Follow us on Facebook Follow us on instagram Follow us on Youtube Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns Unsere Agenturleistungen

Express-Anfrage.

Sie suchen eine Agentur für eine Aufgabe im Bereich Strategie, Design oder Kommunikation? Dann nutzen Sie unser Anfrageformular – Sie erhalten dann zeitnah ein unverbindliches Angebot von uns. Für ein persönliches Beratungsgespräch erreichen Sie uns telefonisch unter: 06221_89362-17 (Roland Albrecht).

2. Kontaktdaten