Die Ausgangssituation.

Bei der sehr erfolgreichen Privatbrauerei Waldhaus aus dem südlichen Schwarzwald lautet der Leitgedanke für dieses Projekt: Konzentration auf das Wesentliche. Sprich: Fokus, Fokus, Fokus auf eine perfekte Bierherstellung und eine authentische und hochwertige Vermarktung. Ziel ist es, Waldhaus zu einer starken Marke in Baden-Württemberg mit nationaler Strahlkraft zu machen. Das Mandat gewann GoYa! im Rahmen einer Agenturpräsentation.

Das Vorgehen.

GoYa! hat nach einem sehr intensiven Analyseprozess inkl. interner wie externer Tiefeninterviews eine Markenstrategie inkl. Markenmanifest erarbeitet. Im Fokus standen zwei Leitfragen: Was prägt die Kultur von Waldhaus? und Was sind die Erfolgstreiber der Marke Waldhaus? Dabei war von Anfang an klar, dass Waldhaus seinen Wurzeln treu bleibt, denn die Heimat gibt Stabilität, Orientierung, Vertrautheit und emotionale Bindung.

Das Ergebnis.

Wir haben ein Drinnen geschaffen, damit ein Draußen erkennbar wird. Sprich, es wurde eine Markenstrategie und ein Kommunikationskonzept (Logo, Verpackungsdesign, Kampagne) entwickelt, die sich stark an den Ergebnissen der Tiefeninterviews und einer weiteren quantitativen Verbraucherumfrage orientierten. Mit der definierten Strategie hat Waldhaus heute ein starkes Management-Tool zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Marke Waldhaus, um auf folgende drei Fragen die richtigen Antworten aus Marken- und Kundensicht zu geben: WER sind wir?, WAS sagen wir? und WIE sagen wir es?

Das Waldhaus Markenleitbild.

 

Markenleitbild KliLu

Das Waldhaus Markenmanifest.

So braut man Bier.


Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen kann.
Sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Wenn es perfekt ist, weil es perfekt einfach ist.


Wir von Waldhaus glauben an diese Form der Perfektion.
Wir glauben an das perfekte Bier.


Um jeden Tag das perfekte Bier zu brauen,
bedarf es viel Liebe zu unserem Beruf und zum Detail.


Unser Anspruch lautet daher:
Wir sind jeden Tag besser. Denn Beruf ist bei uns Berufung.
Perfektionismus ist für uns eine Haltung – unsere Haltung.

Es ist eine Haltung, die alles bestimmt, was wir fühlen, denken und tun.
Das deutsche Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516 ist für uns auch nur die Basis unserer Braukunst.


Gerade weil wir nach dem perfekten Bier streben und immer besser werden wollen,
ist gut für uns nicht besonders.


Das Ergebnis unseres intensiven Strebens nach der Perfektion sind 15 Biersorten,
die für ihre besondere Qualität vielfach und immer wieder auf der ganzen Welt ausgezeichnet werden.


Waldhaus. Das Streben nach dem perfekten Bier.