GoYa! Magic Moments

Im Folgenden sehen Sie acht Filme aus unserem Kompetenzfeld Lichtshows. Alle Arbeiten
wurden von „Das Jahr der Werbung", früher Jahrbuch der Werbung, ausgezeichnet. | www.jdw.de

TURNING BRANDS INTO MAGIC.

Videos | Fotos | Konzept | Referenzen | Resonanz | Kontakt

 

 

Best of Karlsplatzfest – 2011-2015.

Best of Karlsplatzfest – 2011-2015. Eine Auswahl der 10 besten Video-Mapping-Filme des Karlsplatzfestes in voller Länge.

 

 

 

Best of Magic Moments 2014.

Best of Magic Moments 2014. In diesem "Best of" unserer Magischen Momente zeigen wir, was man alles mit Licht, Musik, Wasser und Produkten im Indoor- und Outdoor-Bereich machen kann. Sei es nun im Rahmen von Gebäude-Lichtinstallationen, Wasser-Lichinstallationen oder Produkt-Lichtinstallationen. Wir machen Ihre Kommunikation zur schönsten Sache der Welt. Viel Spaß mit unserem neuen Film! TURNING BRANDS INTO MAGIC.

 

 

 

Best of Magic Moments 2013.

Best of Magic Moments 2013. Ein "Best of" unserer Magischen Momente. Lichtinstallationen sind viel mehr als ein Event. Sie sind Inszenierungen, die eine Erlebniswelt entscheidend prägen. Sie sind modernes Storytelling. Unsere Lichtinstallationen stehen für eine gute Story und einen bestimmten Stil. Sie erzählen emotionale Geschichten mit den Mitteln des Bewegtbildes und des Tons (Musik / Geräuscheffekte). Wir machen Kommunikation zur schönsten Sache der Welt.

 

 

 

Video-Lichtshow "Karlsplatzfest 2014".

"Karlsplatzfest 2014". Eine von GoYa! entwickelte Video-Lichtshow brachte den Karlsplatz in der Altstadt von Heidelberg mal wieder zum Tanzen. Im Rahmen des von den Heidelberger Stadtwerken bereits zum vierten Mal veranstalteten Karlsplatzfestes projizierte die Kreativagentur eine mitreißende Lichtinstallation auf die Fassade der Akademie der Wissenschaften. GoYa! setzte das Glanzlicht am Ende eines Abends, der unter dem Motto „Time to Say Goodbye“ stand.

 

 

 

Video-Lichtshow "Krieg und Frieden".

"Krieg und Frieden". Anlässlich des 300-jährigen Jubiläums des Rastatter Friedens hat GoYa! im Juli dieses Jahres das Rastatter Schloss in Farbe gehüllt. Als Abschluss der Feierlichkeiten haben wir eine faszinierende Licht- und Videoinstallation auf die Fassade der Barockresidenz projiziert. Mehrere tausend Besucher sahen die Show mit dem Titel „Krieg und Frieden”, welche dem historischen Ereignis eine künstlerische Note verlieh.

 

 

 

GoYa! und die 16 Ministerpräsidenten.
<

GOYA! UND DIE 16 MINISTERPRÄSIDENTEN. Im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz 2013 haben wir für die 16 Regierungschefs der Bundesländer zusammen mit dem ZKM ein innovatives Lichtinstallations-Projekt gestaltet. Dem Turnus entsprechend übernahm Baden-Württemberg ab Herbst den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz und lud zum Auftakt ins schöne Heidelberg - der deutschen Heimat von GoYa!. Das Staatsministerium Baden-Württemberg beauftragte uns, die Fassade des Heidelberger Schlosses für den Gala-Abend am 24. Oktober von 19.00 bis 23.00 Uhr in effektvolle Lichtspiele zu tauchen. Gesagt - getan. Das Urteil der Ministerpräsidenten war am Ende einstimmig: Sehr gut!

 

 

 

Lichtshow "Karlsplatzfest 2013"

TANZTHEATER TRIFFT LICHT. Am 13. September 2013 haben wir im Rahmen des Karlsplatzfestes zum dritten Mal die Akademie der Wissenschaften mit einer spektakulären Lichtshow illuminiert. Das diesjährige Festmotto lautete Tanzmomente. Das Karlsplatzfest wird von den Stadtwerken Heidelberg veranstaltet, geht von 19.00 bis 23.00 Uhr und richtet sich an die Bürger Heidelbergs, gleich ob Jung oder Alt, Single oder Familie.

In der rund 40-minütigen Lichtinstallation wurden die Fassade und die Besucher zur Musik von Tschaikowski über Charleston bis hin zu den großen Hits von Abba und Michael Jackson zum Tanzen gebracht. Überraschende 3D-Effekte wechselten sich mit einem bunten Lichtspiel von Farben und Formen sowie mit einer künstlerischen Inszenierung der verschiedenen Merkmale der Fassade ab. Zu sehen gab es aber auch ganz konkrete Tanzschritte, z.B. wenn Michael Jacksons Silhouette tanzend zu dem Hit “Beat it” überlebensgroß auf dem Balkon erschien. Dieser spezielle Mix aus Videomontagen und abstrakten grafischen Umsetzungen in enger Verzahnung mit klassischer und Pop-Musik zog auch im dritten Jahr wieder mehrere Tausend Menschen auf den Karlsplatz. Im nächsten Jahr findet das dann vierte Karlsplatzfest Ende Juli statt.

 

 

 

Guerilla-Marketing Aktion für das Karlsplatzfest 2012 Guerillla Marketing Aktion "Sprayer", Juni - Juli 2012

GUERILLA-MARKETING AKTION.Das Karlsplatzfest 2012 wurde neben einer klassischen Ankündigungskampagne durch
eine ungewöhnliche Guerilla-Marketing Aktion in der Heidelberger Fußgängerzone während der Fußball-Weltmeisterschaft angekündigt - mit Erfolg!

Die Story: Ein Sprayer besprüht verbotenerweise die Fassade der Bibliothek des Philosophischen Instituts und wird dabei
vom Hausmeister überrascht ...




 

Lichtshow "Karlsplatzfest 2012"

THEATER TRIFFT LICHT.Wir durften zum zweiten Mal am 7. September 2012 für die Stadtwerke Heidelberg eine spektakuläre Licht-Ton-Installation entwickeln.

2011 bestand die künstlerische Aufgabe darin, die Live-Übertragung des Eröffnungskonzerts der Heidelberger Schlossfestspiele auf den Karlsplatz mit einer Lichtshow zu visualisieren. Für das Karlsplatzfest 2012 lag die kreative Herausforderung darin, das Sujet "Spielzeit 2012/13" mit seinen Höhepunkten im Herbst, Winter, Frühjahr und Sommer des "neuen alten Heidelberger Theaters" in eine erzählerische Licht-Ton-Show umzusetzen.

Mit der Lichtinstallation haben wir ein Spektrum visueller Sprachen und Stile gezeigt; es wurden deshalb Scherenschnitt-Animationen, Videomontagen, 3D-Visualisierungen und zeichnerische Umsetzungen realisiert, die wieder auf die Architektur des bespielten Gebäudes abgestimmt waren. Ein weiterer wesentlichen Bestandteil der Licht-Ton-Show war die Gestaltung des Tons und dessen passgenauer Fit mit den Bildern, weil die faszinierenden Bilder der Lichtinstallation erst mit einem guten Ton ihre volle Kraft entfalten.

 

 

 

Lichtshow "Karlsplatzfest 2011"

OPER TRIFFT LICHT.GoYa! inszeniert die Eröffnung der Heidelberger Schlossfestspiele. Am 24. Juni haben wir anlässlich des Eröffnungskonzertes der Heidelberger Schlossfestspiele besonderes Flair auf den Karlsplatz in der Heidelberger Altstadt gebracht. Im Auftrag der Stadtwerke Heidelberg realisierten wir für das erstmalig stattfindende Karlsplatzfest den Programmhöhepunkt "Bella Notte", ein außergewöhnliches musikalisch-visuelles Event.

Die einstündige 3D-Lichtinstallation erzählte in künstlerisch-freier Form die Inhalte der übertragenen Arien in animierten Einzelvideos auf der Fassade der Akademie der Wissenschaften nach. Aufgrund des großen Erfolges beim Publikum und bei den Medien findet das Karlsplatzfest nunmehr jedes Jahr statt.

 

 

 

3D-Animationsfilm "LAMY dialog 3"

EINFÜHRUNGSKAMPAGNE LAMY DIALOG 3.Deutschlands Marktführer für Schreibgeräte, die C. Josef Lamy GmbH, hat über 100 Schreibwarenhändler zu einem Event an den Firmensitz in Heidelberg eingeladen, um dort ein neues Premium-Schreibgerät zu präsentieren: den LAMY dialog 3.

Bei dem Neuprodukt handelt es sich um den ersten Füllhalter, bei dem Feder und Clip versenkbar sind. Im Rahmen der Premiere des LAMY dialog 3 realisierten wir einen aufwendig produzierten einstündigen 3 D-Animationsfilm, in welchem der innovative Drehfüllhalter sowie das zugehörige Marketing- und Verkaufskonzept markengerecht inszeniert werden.

 

 

 

Lichtshow "Modehaus engelhorn"

LICHTSPIELE ZUM WEIHNACHTLICHEN LICHTFEST.Um das farbenfrohe Diwali Fest einmal live zu erleben, mussten die Mannheimer Passanten in der Vorweihnachtszeit 2010 nicht nach Indien reisen. Es genügte ein Besuch in einer der besten Einkaufsadressen Deutschlands …

Für das renommierte Mannheimer Modehaus engelhorn haben wir das indische Lichterfest mittels einer imposanten Lichtinstallation in Szene gesetzt. Es symbolisiert den glanzvollen Sieg des Lichtes über die Dunkelheit. Über mehrere Stockwerke wurde die Geschichte des fünf Tage dauernden Festes bildhaft und farbenfroh erzählt.

 

 

 

Lichtshow "Lange Nacht der Museen"

GOYA! TAUCHTE DAS SCHLOSS IN FARBE.Für die Lange Nacht der Museen im März 2010 haben wir eine vertonte Lichtinszenierung auf der Heidelberg Schlossfassade zusammen mit der Filmakademie in Ludwigsburg produziert. Mit einem Hochleistungsbeamer wurde der Video Mapping-Film auf die ca. 70 Meter entfernte Hoffassade des Friedrichsbaus projiziert.

Der 15-minütige Film zeigt in sechs Kapiteln – Aufbau, Blütezeit, Krieg, Wiederaufbau, Brand und Zerfall – die abwechslungsreiche Historie des Schlosses. Jedes Kapitel erhielt eine eigene Musikvertonung, so dass ein visuell-akustisches Gesamtkunstwerk aus einem Klangteppich mit klassischer wie elektronischer Musik und Geräuschen entstand.

 

 

 

Lichtshow "Mövenpick"

MÖVENPICK. Während des After Business Clubs haben wir das Heidelberger Schloss zu einer spektakulären Leinwand inszeniert. Beim After Business Club handelt es sich um ein Event von Mövenpick, welches in der einzigartigen Kulisse des Heidelberger Schlosshofes mit einem Rahmenprogramm von Live-Musik, DJs, Showbarkeepern und allerlei kulinarischer Köstlichkeiten stattfindet.

Regelmäßig wird es von circa 4.500 bis 6.000 Menschen besucht. Bei der Lichtinstallation wurden die architektonischen Merkmale des Gebäudes in die Animation integriert. Der Renaissancepalast mit seiner 400-jährigen Geschichte wurde umfunktioniert zu einer Leinwand, auf der in spielerischer Art und Weise die Tradition und die Moderne miteinander
verbunden wurden.

 

 


 

© GoYa! Die Markenagentur GmbH, 2013

www.goya.eu